Weiterbildung Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung (nach AVPfleWoqG)

Die Betreuung psychisch erkrankter Menschen erfordert fachgerechtes Wissen und Handlungskompetenzen, abgestimmt auf die Bedürfnisse älterer Menschen. Die berufsbegleitende Weiterbildung "Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung" befähigt Sie, diesen Anforderungen gerecht zu werden und die Zusammenarbeit zwischen verschiedenen Fachgebieten, Organisationen und Anspruchsgruppen zu verbessern.

Zielgruppe

     
  • Fachkräfte aus den Bereichen Pflege, Therapie oder sozialer Betreuung, die sich zum Zweck der Pflege und Betreuung gerontopsychiatrisch erkrankter Menschen weiterbilden möchten

Voraussetzungen

     
  • Abgeschlossene Berufsausbildung bzw. Studium im Bereich Altenpflege/ Gesundheits-, (Kinder-)Krankenpflege

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Modul A: Gerontopsychiatrische Betreuungsqualifikationen
  • Modul B: Organisatorische Qualifikationen
  • Modul C: Beratungsqualifikationen
  • Modul D: Strukturelle Qualifikationen

Abschluss

     
  • Erlaubnis zur Führung der Weiterbildungsbezeichnung "Gerontopsychiatrische Pflege und Betreuung" (nach AVPfleWoqG)

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsprämie und WeGebAU

Dauer

Berufsbegleitend
23.11.2017 - 25.01.2019

Unterrichtszeiten

Berufsbegleitend
1x wöchentlich Do.: 8:15 bis 15:15 Uhr
(6 Wochen Blockunterricht)

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Antje Schörner
antje.schoerner@bbz-augsburg.de
0821 25768-820
 

Unsere Partner und Auftraggeber