Aufstiegsfortbildung zum/r Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)

Durch die Aufstiegsfortbildung zum/r Wirtschaftsfachwirt/in werden Ihnen vertieftes Fachwissen sowie organisatorisch-methodische und dispositive Kenntnisse vermittelt. Sie werden qualifiziert, um innerbetriebliche Zusammenhänge und gesamtwirtschaftliche Abhängigkeiten erkennen und beurteilen zu können. Mit dieser IHK-geprüften Fortbildung sind Sie als Generalist/in in allen Branchen einsetzbar.

Zielgruppe

     
  • Berufspraktiker/innen, die sich branchenübergreifend für eine spätere Führungsposition oder Selbstständigkeit qualifizieren möchten

Voraussetzungen

     
  • Abschluss einer dreijährigen kaufmännischen bzw. verwaltenden Ausbildung + 1 Jahr Berufspraxis oder
  • Dreijährige Ausbildung + 2 Jahre Berufspraxis oder
  • Anderweitige Ausbildung + 3 Jahre Berufspraxis oder
  • Mindestens 4 Jahre Berufspraxis im kaufmännischen Bereich

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Volks- und Betriebswirtschaft
  • Rechnungswesen
  • Recht und Steuern
  • Unternehmensführung
  • Betriebliches Management
  • Investition und Finanzierung
  • Rechnungswesen und Controlling
  • Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Führung und Zusammenarbeit

Abschluss

     
  • Gepr. Wirtschaftsfachwirt/in (IHK)
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

Dauer

Vollzeit
01.10.2018 - 26.04.2019

Berufsbegleitend
24.11.2018 - 23.04.2020

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Fr.: 8:30 bis 15:45 Uhr

Berufsbegleitend
Mi.: 18:00 bis 21:15 Uhr
Sa.: 8:30 bis 15:45 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Andrea Sulzer-Mayr
andrea.sulzer-mayr@technikerschule-augsburg.de
0821 25768-92
 

Weitere Massnahmen im Bereich Fachwirte

Unsere Partner