E-Moderator/in

Seminarziel

Sie möchten Meetings virtuell über eine Software durchführen und dabei räumlich ungebunden effizient Informationen und Wissen teilen?
 
In unserer Weiterbildung „E-Moderator/in“ lernen Sie praxisorientiert, was Sie bei der Moderation eines Online-Meetings in der Vorbereitung, der Durchführung und der Nachbereitung beachten müssen. Ihre Aufgaben und Rolle als E-Moderator/in werden in diesem Seminar klar herausgearbeitet. Sie lernen wichtige Funktionsweisen eines virtuellen Klassenraums kennen, erarbeiten Moderationsmethoden zu unterschiedlichen Moderationsphasen und bekommen wertvolle Tipps und Tricks zu organisatorischen und technischen Fragen eines Online-Meetings.

Zielgruppe

  • Mitarbeiter/innen in Unternehmen, die mit der eigenverantwortlichen Durchführung von internen und externen Meetings betraut sind oder werden sollen. 

Seminarinhalte

  • Einblick in die Funktionen und technischen Voraussetzungen virtueller Klassenräume bzw. Online-Meeting-Tools
  • Rollen und Aufgaben von E-Moderatorinnen und -Moderatoren
  • Phasen der Moderation im Webinar nutzen
  • Vor- und Nachbereitung von Online-Meetings

Abschluss

  • Trägereigenes Zertifikat

Seminarkosten

  • Seminargebühr: 590,00 €

DAUER | ZEITEN

BERUFSBEGLEITEND
20.02.2019 - 15.03.2019
20.09.2019 - 15.10.2019
3 Webinartermine
Webinar 1: 17:00 bis 18:30 Uhr
Webinare 2 + 3: 17:00 bis 19:15 Uhr
 
3 Selbstlernphasen mit 45 Minuten und
1 Selbstlernphase mit 90 Minuten Arbeitsaufwand
 
 

ORT

Sie benötigen für die Teilnahme einen Rechner mit Headset und eine stabile Internetverbindung
 
 

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Team E-Learning
learningeway@bbz-augsburg.de
Tel. (0821) 2 57 68-78 oder -829
 

Unsere Partner und Auftraggeber