Online Meetings durchführen und moderieren

Meetings virtuell über eine Software durchführen und dabei räumlich ungebunden effizient Informationen und Wissen teilen!
 
Praxisorientiert erfahren Sie, was bei der Moderation eines Online-Meetings in der Vorbereitung, der Durchführung und der Nachbereitung zu beachten ist. In diesem Seminar werden die Aufgaben und Rollen als E-Moderator*in klar herausgearbeitet. Sie lernen die wichtigen Funktionsweisen eines virtuellen Meetingtools kennen, erarbeiten Moderationsmethoden zu unterschiedlichen Moderationsphasen und bekommen wertvolle Tipps und Tricks zu organisatorischen und technischen Fragen.

Inhaltlicher Schwerpunkt

  • Einblick in die Funktionen und technischen Voraussetzungen virtueller Klassenräume und Online - Meeting - Tools 
  • Rollen und Aufgaben von E-Moderator*innen (allgemein und aus technischer Sicht)
  • Phasen der Moderation im digitalen Seminar nutzen
  • Vor- und Nachbereitung von Online-Meetings

Seminarmethodik

Blended Learning - aufeinander abgestimmte Einheiten von Online-Seminaren und begleiteten Selbstlernphasen

Teilnehmerzahl

Das Angebot ist auf bis zu 15 Teilnehmende ausgelegt.

Seminargebühr

  • 590,00 € zzgl. MwSt. pro Teilnehmer*in
  • Gruppenpreise auf Anfrage

Zertifizierung

  • Aussagekräftiger Nachweis Ihrer Weiterbildung durch eine Teilnahmebescheinigung des BBZ.

DAUER | ZEITEN

Kurzfristig durchführbar mit individueller Terminvereinbarung
  • 13 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten
  • 3 digitale Seminare
  • 4 Selbstlernphasen

ORT

Virtuelles Klassenzimmer & BBZ Online Akademie über
  • Stand PC: Monitor, Headset, Internetzugang
  • Laptop/Tablet (Mikrofon & Lautsprecher eingebaut): Internetzugang

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Team E-Learning
learningeway@bbz-augsburg.de
Tel. (0821) 2 57 68 78
 
 
 

Unsere Partner und Auftraggeber