Anpassungsqualfizierung - Wiedereinstieg für Medizinische Fachangestellte (MFA)

MFAs haben eine wichtige Funktion in ärztlichen Praxen, Kliniken oder Versorgungszentren. Die schnelle medizinische Entwicklung erfordert eine Anpassung des Berufsbildes an die heutigen Herausforderungen bei Kundenbetreuung, Organisation oder fachlicher Assistenzleistungen. Wir vermitteln Ihnen das nötige Wissen, um nach einer beruflichen Pause wieder "up to Date" in den Beruf einzusteigen.

Zielgruppe

     
  • Medizinische Fachangestellte (ehemals Arzthelfer/innen) die nach einer Berufspause wieder in den Beruf einsteigen und Ihr Wissen auffrischen möchten

Voraussetzungen

     
  • abgeschlossene Ausbildung zum/r medizinischen Fachangestellten
    (ehemals Arzthelfer/in)

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Auffrischung der aktuellen Standards
  • Wiederholung von Themen wie Behandlungsassistenz,
  • Erste Hilfe, Labortechnologie, ärztliche Abrechnung
  • Qualitätsmanagement
  • Arzneimittellehre
  • Kommunikation und Interaktion
  • Rechtskunde

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler/innen Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsprämie und WeGebAU

Dauer

Teilzeit
08.01.2018 - 06.04.2018

Unterrichtszeiten

Teilzeit
Mo.-Fr. 8:15 bis 13:30 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Fabienne Kemmer
fabienne.kemmer@bbz-augsburg.de
0821 25768 346
 

Weitere Massnahmen im Bereich Anpassungsqualifizierungen

Unsere Partner und Auftraggeber