Ausbildung zum/r Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistent/in

Sie interessieren sich für einen medizinischen oder naturwissenschaftlichen Beruf? An unserer Berufsfachschule für MTLA lernen Sie Blut- und Gewebeproben zu untersuchen und Ärzte bei der Erstellung von Diagnosen zu unterstützen. Mit der Ausbildung zum medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten können Sie in medizinischen Laboratorien, der Diagnostik, Wissenschaft und Forschung tätig werden.

Zielgruppe

     
  • Jugendliche und junge Erwachsene mit Interesse an einer medizinisch-naturwissenschaftlichen Berufsausbildung

Voraussetzungen

     
  • Abitur oder mittlerer Bildungsabschluss oder
  • Haupt-/Mittelschulabschluss und abgeschlossene Berufsausbildung von mind. zweijähriger Dauer

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Klinische Chemie
  • Histologie/Zytologie
  • Hämatologie
  • Mikrobiologie

Abschluss

     
  • Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/in (Staatsexamen)

Förderung/Kosten

     
  • Zuschüsse von der Regierung
  • Über BAföG förderbar
  • Kosten für Selbstzahler auf Anfrage

Dauer

Vollzeit
11.09.2017 - 31.07.2020

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Do.: 8:00 bis 17:30 Uhr (8 Unterrichtseinheiten pro Tag)
Fr.: 8:00 bis 13:45 Uhr

ORT

Berufsfachschule für MTLA
August-Wessels-Str. 17
86156 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Chrisula Newenu
chrisula.newenu@mtla-augsburg.de
0821 5437837-10
 

Unsere Partner und Auftraggeber