Betreuungskraft (§ 53c SGB XI) und Pflegehelfer/in - modulare Qualifizierung

Mit dieser kombinierten Qualifizierung erwerben Sie neben dem anerkannten Abschluss als Betreuungskraft (nach § 53c SGB XI), zusätzlich das Zertifikat des Pflegehelfers. Sie sind damit qualifiziert, um pflegebedürftige Menschen grundpflegerisch zu versorgen und examinierte Pflegefachkräfte gekonnt bei ihrer Arbeit zu entlasten. Andererseits besitzen Sie das Wissen, um pflege- und hilfsbedürftige Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen in ihrem Alltag zu unterstützen für sie einen sinnvollen Tagesablauf zu gestalten.

Zielgruppe

     
  • Arbeitssuchende mit oder ohne Berufsabschluss, die beruflich gerne in der Alten- und Krankenpflege tätig werden wollen
  • Ungelernte Pflegekräfte die bereits in der Pflege tätig sind und ihre Qualifikationen mit einem anerkannten Zertifikat nachweisen möchten

Voraussetzungen

     
  • Eine aktuelle Tätigkeit in der Betreuung/Pflege oder
    ein 40-stündiges Orientierungspraktikum in einer Pflegeeinrichtung
  • Flexibilität und Empathie
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Mindestalter von 18 Jahren

Qualifizierungsschwerpunkte

Betreuungsassistent (Auszug)

     
  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen und andere psychische / geistige Erkrankungen
  • Betreuungs- und Aktivierungsangebote für Demenzerkrankte
  • Tagesstrukturierende Maßnahmen und soziale Betreuung bei dementen Bewohnern

 

Pflegehelfer/in (Auszug)

     
  • Basiskenntnisse der Pflege, Mobilisation und Prophylaxen
  • Anatomie, Physiologie und Krankeitslehre
  • Krankenbeobachtung: Puls, Blutdruck, Temperatur

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Seminarkosten Betreuungsassistent: 936 €
  • Seminarkosten Pflegehelfer: 1.076 €
  • Förderbar über Bildungsgutschein und über das Qualifizierungschancengesetz (ehemals WeGebAU)

Dauer

Teilzeit
04.11.2019 - 27.04.2020

Unterrichtszeiten

Teilzeit
Mo.-Fr. 9:00 bis 12:15 Uhr (Betreuungskraft)
Mo.-Fr. 9:00 bis 13:00 Uhr (Pflegehelfer/in)

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Fabienne Kemmer
fabienne.kemmer@bbz-augsburg.de
0821 25768 346
 

Unsere Partner und Auftraggeber