DRG-Schulung für Klinik- und Praxispersonal

Seit 2004 rechnen verbindlich alle Akutkrankenhäuser ihre Leistungen über DRGs ab. Diese Diagnosis Related Groups sind diagnosebezogene Fallgruppen und werden auch als Fallpauschalen bezeichnet. Aufgrund der Umstellung auf diese Art der Finanzierung im Gesundheitswesen wird ein Umdenken in den Unternehmen essentiell.

Zielgruppe

     
  • Fachkräfte aus dem Klinikbereich, medizinische Fachangestellte, Verwaltungsfachkräfte in Arztpraxen oder Apotheken, Beschäftigte in sensiblen Berufsfeldern wie Sanitätsdienst, Polizei, soziale Einrichtungen u.a.

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • DRG - Diagnose Related Groups - das Fallpauschalen-System
  • Geschichte der Krankenhausfinanzierung
  • Ziele der DRGs
  • Hauptdiagnose, Nebendiagnosen und Prozeduren

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsprämie

Dauer

Berufsbegleitend
19.06.2017 - 20.06.2017

Unterrichtszeiten

Berufsbegleitend
Mo. & Di.: 8:30 bis 15:30 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Verena Barkhurst
verena.barkhurst@bbz-augsburg.de
0821 25768 67

Download Flyer

 

Unsere Partner und Auftraggeber