Projekt Serviceassistenz in Gesundheits- und Sozialbetrieben

Der Anspruch an Komfort und Service in der Gesundheits- und Sozialwirtschaft richtet sich nach den Bedürfnissen von Patienten und Bewohnern. Servicekräfte unterstützen Fachkräfte an Schnittstellen pflegerischer Betreuung, bei Verwaltungsaufgaben und in der hauswirtschaftlichen Versorgung. In unserem Projekt vermitteln wir Ihnen berufsbegleitend die fachlichen Qualifikationen als Serviceassistenz.

Zielgruppe

     
  • Hilfs- und Assistenzpersonal in Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Allgemeine Grundlagen (Fähigkeiten, Kompetenzen)
  • Berufsfeldbezogene Grundlagen (Recht, Arbeitssicherheit)
  • Grundlagen im Bereich Gesundheitswissen/Hygiene (Erste Hilfe, Hygienevorschriften)
  • Kooperation & Unterstützung bei professionellen Tätigkeiten
  • Kommunikation & Kundenorientierung (mit unterschiedlichen Zielgruppen im Beschäftigungsfeld)
  • Zeit- und Selbstmanagement

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Kursgebühr: 490 €

Dauer

Berufsbegleitend
16.10.2017 - 15.12.2017

Einstieg jederzeit möglich

Unterrichtszeiten

Berufsbegleitend
8:15 bis 15:15 Uhr
Blockunterricht: 3 Tage pro Monat (Termine auf Anfrage)

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Manuela Hauck
manuela.hauck@bbz-augsburg.de
0821 25768-67
 

Unsere Partner und Auftraggeber