Umschulung zur Fachkraft Metalltechnik (IHK) - Fachrichtung Konstruktionstechnik

Fachkräfte für Metalltechnik der Fachrichtung Konstruktionstechnik sind gefragte Facharbeiter/innen. Sie stellen Bauteile und Baugruppen mittels Trenn- und Umformverfahren aus unterschiedlichen metallischen Werkstoffen her. Nach dieser Umschulung beherrschen Sie die verschiedensten Montage- und Fügetechniken und sind perfekt auf die jeweiligen Einsatzbereiche oder Kundenwünsche vorbereitet.

Zielgruppe

     
  • Handwerklich Begabte mit Interesse an der Metallbearbeitung

Voraussetzungen

     
  • Haupt-/Mittelschulabschluss sowie technisches Verständnis
  • Persönliches Beratungsgespräch und trägereigener Eingangstest

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Anfertigen von Teilen nach Zeichnung
  • Bedienen von Werkzeugmaschinen
  • Herstellen und Montieren von Baugruppen
  • Schweiß- und Lötverbindungen
  • Herstellen von Baugruppen aus Rohren und Profilen
  • Arbeitsschutz und Umweltschutz
  • Anwendungen der Steuerungstechnik
  • Qualitätskontrolle

Ein betriebliches Praktikum erleichtert Ihren Einstieg in den neuen Beruf.

Abschluss

     
  • Fachkraft Metalltechnik (IHK) - Fachrichtung Konstruktionstechnik (Facharbeiterbrief)

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsgutschein, SVG oder BFD

Dauer

Vollzeit
25.09.2017 - 31.01.2019
12.03.2018 - 05.07.2019
24.09.2018 - 31.01.2020

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Do.: 7:30 bis 15:45 Uhr
Fr.: 7:30 bis 12:30 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Stadtjägerstraße 10
86152 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Stefanie Übleis
stefanie.uebleis@bbz-augsburg.de
0821 242960-27
 

Unsere Partner und Auftraggeber