Vorbereitung auf die Externenprüfung zum/r Elektroniker/in (HWK) - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik

Durch die Prüfungsvorbereitung zum/r Elektroniker/in der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihr jahrelang gesammeltes praktisches Wissen mit einem anerkannten Berufsabschluss zu krönen. Ein beruflicher Aufstieg bleibt ohne Abschluss meist verwehrt. Wer plant sich weiterzuentwickeln, setzt mit dem Gesellenbrief die Basis für die zukünftige Karriere.

Zielgruppe

     
  • Menschen mit einer absolvierten Ausbildung oder mit langjähriger Berufserfahrung als Elektroniker/in ohne entsprechende Abschlussprüfung, die eine Teilprüfung, bzw. die gesamte Abschlußprüfung ablegen möchten

Voraussetzungen

     
  • Nachweis von Ausbildungszeiten bzw. entsprechenden beruflichen Tätigkeiten
  • Zulassung zur Externenprüfung der HWK nach § 45 BBiG

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Wechsel- und Drehstromtechnik
  • Grundlagen der Elektronik
  • Schaltungstechnik
  • Reparatur von elektrischen Schaltungen und Geräten/Anlagen
  • Elektrische Anlagen
  • Leistungselektronik
  • Regelungs- und Steuerungstechnik
  • Programmierung von Steuerungen (SPS)
  • Planen von Arbeitsabläufen, Disposition von Material und Werkzeug

Abschluss

     
  • Elektroniker/in (HWK) - Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik (Gesellenbrief)
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Bezüglich Ihrer Fördermöglichkeiten beraten wir Sie gerne persönlich

Dauer

Vollzeit
14.01.2019 - 12.04.2019
09.09.2019 - 06.12.2019

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Do.: 7:30 bis 15:45 Uhr
Fr.: 7:30 bis 12:30 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Mindelheimer Straße 14-16
86154 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Stefanie Übleis
stefanie.uebleis@bbz-augsburg.de
0821 9074-291
 

Unsere Partner und Auftraggeber