Berufseinstiegsbegleitung - Bildungsketten (BerEb-BK)

Zur Unterstützung in der Schule und beim Start in eine Berufsausbildung begleiten wir Schüler/innen der 8. und 9. Klassen an teilnehmenden Mittel- und Förderschulen mit der Berufseinstiegsbegleitung (BerEb) am BBZ Augsburg. Bei schulischen und persönlichen Schwierigkeiten helfen wir jungen Menschen, ihren Schulabschluss zu schaffen und begleiten sie auf dem Weg, eine passende Ausbildung zu finden.

Zielgruppe

     
  • Schüler/innen der 8./9. Klassen an Mittel- & Förderschulen, die Unterstützung benötigen, um den Abschluss einer allgemeinbildenden Schule zu erreichen und um den Übergang in eine berufliche Ausbildung zu bewältigen

Voraussetzungen

     
  • Die Aufnahme erfolgt in Absprache mit der Schule

Qualifizierungsschwerpunkte

Wir unterstützen die Schüler/innen:

     
  • Beim Erreichen des Mittelschul- bzw. Förderschulabschlusses
  • Bei der Berufsorientierung und Berufswahl
  • Bei der Ausbildungsplatzsuche
  • Ggf. im Übergangssystem
  • Bei der Stabilisierung des Ausbildungsverhältnisses während der ersten Ausbildungsmonate im Betrieb

 

Folgende Mittelschulen nehmen an dieser Maßnahme teil:

MS Augsburg-Bärenkeller, MS St. Georg, MS Centerville-Süd
Augsburg, Werner-von-Siemens-Mittelschule, MS Mering, MS Friedberg,
MS Untermeitingen, MS Gersthofen, MS Meitingen

Abschluss

     
  • Teilnahmebescheinigung

Förderung/Kosten

     
  • Kostenfreie Teilnahme
  • BerEb - BK ist Teil der BMBF Initiative "Abschluss und Anschluss - Bildungsketten bis zum Ausbildungsbeginn"

Dauer

Vollzeit
16.03.2015 - 31.07.2022

Einstieg jederzeit möglich
Maximal 6 Monate nach Ausbildungsbeginn

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Westernacher Straße 5
87719 Mindelheim

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Herr Manfred Holub
manfred.holub@bbz-augsburg.de
08261 7620-203
 

Unsere Partner und Auftraggeber