Prüfungsvorbereitung im Metallgewerbe

Mit der praktischen Prüfungsvorbereitung bieten wir kleinen und mittelständischen Betrieben aus der Region die Möglichkeit, ihre Auszubildenden zum/r Metallbauer/in erfolgreich auf die praktische Abschlussprüfung vor der Handwerkskammer für Schwaben vorzubereiten. Unsere beiden Module "Praktische Prüfungsvorbereitung" und "Praktische Prüfungssimulation" sind einzeln oder in Kombination möglich.

Zielgruppe

     
  • Kleine, mittelständische Betriebe mit Auszubildenden zum/r Metallbauer/in und Auszubildende ohne Ausbildungsbetrieb

Qualifizierungsschwerpunkte

Modul 1: Prüfungsvorbereitung

     
  • Vorbereitung auf die Abschlussprüfung Teil I oder Teil II
  • Auffrischen der Dreh- und Frästechniken
  • Vorbereitung auf den Prüfungsablauf mit wertvollen Tipps und Erfahrungen
  • Fehleranalyse und Korrektur des Vorgehens

 

Modul 2: Prüfungssimulation

     
  • Anfertigen eines Prüfungswerkstückes in 1 ½ bis 2 Tagen
  • Korrektur und Bewertung der Prüfung
  • Mitteilung des Prüfungsergebnisses und Auswertungsgespräch mit dem/r Ausbilder/in

Förderung/Kosten

     
  • Kosten auf Anfrage
  • Die Kosten sind abhängig von der Modulwahl und individuellen Zeitdauer

Dauer

Berufsbegleitend
01.01.2016 - 31.12.2018

Einstieg jederzeit möglich
Individuelle Dauer zwischen 4-12 Wochen (je nach Schwerpunktsetzung)

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Mindelheimer Straße 14-16
86154 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Herr Stephan Zellner
stephan.zellner@bbz-augsburg.de
0821 9074-288
 

Unsere Partner und Auftraggeber