PROJEKT EUduko

BERUFLICHE PERSPEKTIVEN DURCH AUSLANDSAUFENTHALTE IN EUROPA

Ziel ist die Verbesserung der beruflichen Chancen durch begleitete berufspraktische Aufenthalte im EU-Ausland sowie durch den damit verbundenen Ausbau persönlicher und fachlicher Kompetenzen. Neue Erfahrungen schaffen neue Perspektiven!

Zielgruppe

  • Jugendliche und junge Erwachsene, die ihre Chancen auf einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz erhöhen möchten

Voraussetzungen

  • Teilnahme zwischen 18 und 35 Jahren
  • Sollten Sie ALG I oder ALG II beziehen, wenden Sie sich zur Klärung der Voraussetzungen für eine Teilnahme bitte im Zweifel an Ihre/n Vermittler/in im Jobcenter bzw. in der Agentur für Arbeit

Angebot

Vorbereitungsphase (6 Wochen):
  • Erstellung eines individuellen Profils für die Praktikumsakquise
  • Sprachliche und interkulturelle Vorbereitung
Auslandspraktikum (2 Monate):
  • Praktikum in Spanien oder Italien
  • Unterkunft, Sprachkurs und kulturelles Rahmenprogramm
Nachbereitungsphase (3 Monate):
  • Bewerbungstraining auf Wunsch
  • Unterstützung bei Bewerbungsaktivitäten
     

Abschluss

  • Abschlusszertifikat
  • Europass

Förderung

  • Kostenfreie Teilnahme
  • Das Projekt wird im Rahmen der ESF-Integrationsrichtlinie Bund, Handlungsschwerpunkt Integration durch Austausch (IdA), durch das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und den Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert

DAUER | ZEITEN

Anmeldung und Aufnahme in die Warteliste jederzeit möglich
Nächste Starttermine: 06.05.2019 | 19.08.2019

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Mindelheimer Straße 14-16
86154 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Team EUduko
info@euduko-augsburg.de
Tel. 0821 90 74 - 173 oder -177

WEBSITE

 

Unsere Projekte & Netzwerke