PROJEKT VOLLE(R) ENERGIE!

Mit dem Fachkräftenachwuchs der Generationen X und Z und ihren speziellen Lebenssituationen und -auffassungen, prallen in vielen Ausbildungsbetrieben oftmals Welten aufeinander. Die Schere zwischen der Vermittlung des fachlichen Wissens sowie der Betriebsabläufe und den zunehmend diversen Wünschen, Rahmenbedingungen und Vorstellungen der Auszubildenden, führt immer wieder zu Zielkonflikten und (Handlungs-/Erwartungs-)Dilemmata, die letztlich im Ausbildungsabbruch enden können.
 
Mit unserem Projekt unterstützen wir Sie dabei,
  • Fachkräftenachwuchs in Ihrem Unternehmen zu sichern, Rekrutierungsstrategien kennenzulernen und anzuwenden.
  • zu wissen, wie die Generation Z „tickt“, gemeinsame Kommunikationsebenen zu finden um intergenerationale Herausforderungen meistern können und Konfliktsituationen vorzubeugen.
  • Kompetenzen aufzubauen, um die individuellen Bedingungen, Möglichkeiten und Bedürfnisse der Auszubildenden bestmöglich im Sinne einer potenzialorientierten Ausbildung berücksichtigen zu können.
  • kulturelle Vielfalt zu fördern und so als weltoffenes Unternehmen wahrgenommen zu werden.

Unser Angebot

Insgesamt 10 Workshoptage (Rahmenprogramm) zu folgenden Themen:
  • Trainings für Führungskräfte
  • Aufbau einer Team-Performance
  • Lernstrategien
  • Methodenworkshops
Zusätzlich (optional):
  • Teilnahme an "Umsetzungswerkstätten" zur praktischen Implementierung in Ihrem Unternehmen
  • Weitere Workshops je nach Bedarf, z.B. Kommunikationstraining, Konfliktmanagement, etc.
  • Begleitendes Coaching über die gesamte Projektdauer
  • Recruitingstrategien für die Generation Z

Förderung

  • Das Projekt wird gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF)
  • Verbleibende Eigenbeteiligung für Teilnehmende: 350,00 €

DAUER | ZEITEN

Projektlaufzeit: 13.10.2020 bis 15.07.2021

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86157 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Kirsi Hofmeister-Streit
kirsi.hofmeister-streit@bbz-augsburg.de
Tel. 0821 257 68 - 916
Fax 0821 257 68 - 76
 

Unsere Projekte & Netzwerke