Coaching von Bedarfsgemeinschaften

Das Ziel der Maßnahme ist die Förderung und Erhöhung der Beschäftigungschancen sowie die Vermittlung in eine versicherungspflichtige Beschäftigung. Mittels individuellen Coachings, der Erarbeitung von beruflichen Perspektiven und vielfältigen Workshops soll unser Angebot langfristig zu einer Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme führen.

Zielgruppe

     
  • Erwerbsfähige Leistungsberechtigte und andere Menschen einer Bedarfsgemeinschaft

Voraussetzungen

     
  • Kundinnen und Kunden des Jobcenters Neu-Ulm

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Persönliches und individuelles Coaching im Bewerbungsprozess bzw. bei der beruflichen Wiedereingliederung
  • Erstellen Ihres Bewerberprofils und Erarbeitung realistischer beruflicher Perspektiven bzw. Alternativen
  • Hilfe und Unterstützung bei der Überwindung spezifischer Probleme
  • Workshops zu Themen wie Kommunikation, Konflikt- und Stressmanagement, Zielerreichung etc.
  • Bedarfsabhängige Unterstützung zur Stabilisierung Ihrer individuellen Situation innerhalb der Bedarfsgemeinschaft
  • Wahrnehmung von Unterstützungs- und Betreuungsdiensten

Förderung/Kosten

     
  • Förderbar über das Jobcenter Neu-Ulm

Dauer

Vollzeit
09.10.2017 - 08.10.2018

Einstieg jederzeit möglich
Teilnahmedauer 6 Monate

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Auf Anfrage

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Industriestraße 10
89231 Neu-Ulm

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Susanne Lauterborn
susanne.lauterborn@bbz-augsburg.de
0731 403871-31
 

Unsere Partner und Auftraggeber