Integration durch Arbeit (IdA)

"Integration durch Arbeit" unterstützt Sie dabei, nachhaltig auf dem Arbeits- und Ausbildungsmarkt Fuß zu fassen. Im Unterricht werden der Ausbau von berufsbezogenen Deutschkenntnissen mit der theoretischen und praktischen Kenntnisvermittlung in verschiedenen Berufsbereichen kombiniert. Betriebspraktika bieten die Möglichkeit, Arbeitserfahrung zu sammeln und berufliche Perspektiven zu entwickeln.

Zielgruppe

     
  • Junge Erwachsene mit Fluchthintergrund, die ihre Chancen auf einen Arbeits- oder Ausbildungsplatz erhöhen möchten sowie
  • Asylbewerber/innen mit hoher Bleibeperspektive aus Syrien, Iran, Irak, Eritrea und Somalia
  • Anerkannte Flüchtlinge
  • Ausländer, die im Rahmen des Familiennachzuges nach Deutschland gekommen sind und eine Aufenthaltserlaubnis nach § 27 Abs. 5 AufenthG besitzen

Voraussetzungen

     
  • Teilnahme vorrangig für Menschen ab 25 Jahren
  • Teilnehmer/innen müssen Arbeit suchend sein und über ausreichende Kenntnisse der deutschen Sprache verfügen

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Eignungsfeststellung
  • Bewerbungscoaching und -unterlagen
  • Heranführung an den Arbeits- und Ausbildungsmarkt
  • Verringerung von Vermittlungshemmnissen
  • Unterstützung bei der Aufnahme einer Beschäftigung
  • Arbeitsrecht
  • Berufskunde und Berufsorientierung
  • Kenntnisvermittlung in den Bereichen "Handel/Lager/Logistik, Metall-/Maschinenbau, Gesundheit und Soziales"
  • Betriebspraktikum
  • Vermittlung berufsbezogener Deutschkenntnisse
  • Interkulturelles Training
  • Professionelle Kommunikation am Arbeitsplatz
  • Digitale Medien

Abschluss

     
  • Telc-Sprachenzertifikat
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

"Integration durch Arbeit (IdA) wird durch die Bundesagentur für Arbeit gefördert. Für Leistungsempfänger/innen der Agentur für Arbeit sowie der kooperierenden Jobcenter ist die Teilnahme kostenfrei.



Dauer

Vollzeit
02.05.2019 - 01.11.2019

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo.-Fr. 8:30 bis 16:30 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Peter-Henlein-Straße 2
86199 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Marianne Schmitt
marianne.schmitt@bbz-augsburg.de
0821 90625-78
 

Unsere Partner und Auftraggeber