Berufssprachkurs - Eltern-Kind-Kurs

Dieser Sprachkurs (DeuFöV) richtet sich speziell an Eltern mit Kindern unter 1 Jahr. Im Beisein Ihres Säuglings werden Sie in Kleingruppen in einem kindgerechten Unterrichtsraum mit Still- und Wickelmöglichkeit sowie Spielecke unterrichtet. In diesem Kurs verbessern Sie Ihre Deutschsprachkenntnisse innerhalb des Basismoduls um eine Niveaustufe (nach Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen GER).

Zielgruppe

Personen, die bei der Agentur für Arbeit oder dem Jobcenter gemeldet sind:

     
  • ausbildungssuchend
  • arbeitssuchend
  • arbeitslos sowie
  • Asylbewerber/innen mit guter Bleibeperspektive
  • Geduldete Personen nach § 60a Absatz 2 Satz 3.

Voraussetzungen

     
  • Abgeschlossener Integrationskurs mit Sprachzertifikat, das nicht älter als 6 Monate ist, bzw. bestandener Einstufungstest (nach Voranmeldung)
  • In Einzelfällen kann das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Personen zur Teilnahme berechtigen

Qualifizierungsschwerpunkte

Deutschunterricht (400 Unterrichtseinheiten/UE):

     
  • Kommunikation im Beruf
  • Hörverstehen
  • Wortschatzerweiterung
  • Ausbau und Anwendung von Grammatikstrukturen
  • Ausbau der Lesekompetenz
  • Praktisches Basiswissen über die Arbeitswelt in Deutschland
  • Arbeitsrecht und Berufskunde
  • Interkulturelles Training

Abschluss

     
  • telc-Sprachzertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Kostenfreie Teilnahme
  • Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)


Dauer

Teilzeit
09.04.2018 - 13.09.2018

Unterrichtszeiten

Teilzeit
Mo.-Fr. 8:30 bis 12:00 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Peter-Henlein-Straße 2
86199 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Tanja Esterbauer
tanja.esterbauer@bbz-augsburg.de
0821 90625 86
 

Unsere Partner und Auftraggeber