Berufssprachkurs - für gewerblich-technische Berufe B2

In diesem Kurs werden Sie sprachlich auf die Aufnahme einer beruflichen Tätigkeit oder Ausbildung im gewerblich-technischen Bereich vorbereitet. Sie lernen einen sicheren Umgang mit der deutschen Sprache im gewerblich-technischen Arbeitsumfeld, für eine reibungsarme und fachkundige Kommunikation am Arbeitsplatz auf B2-Niveau (GER).

Zielgruppe

     
  • Personen aus dem Ausland, die eine Tätigkeit im gewerblich-technischen Bereich anstreben oder bereits beschäftigt sind und eine sprachliche Unterstützung zur Sicherung ihres Arbeitsplatzes oder auch zur Verbesserung ihrer beruflichen Entwicklungsmöglichkeiten benötigen

Voraussetzungen

     
  • Sprachzertifikat B1 nach dem Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmen (GER) oder
  • Einstufungstest (bei uns im Haus)

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Allgemeine Sprachförderung auf B2-Niveau
  • Berufsbezogene und kursspezifische Kommunikation (z.B. Arbeitsaufträge, Arbeitsplanung, Arbeitsorganisation, Kundengespräche, Kommunikation mit Kollegen und Vorgesetzten, Dokumentationswesen)
  • Fachunterricht mit Berufskunde, Lernstrategien, Präsentationstechniken, etc.
  • Kurzpraktika möglich

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat
  • telc Deutsch-Zertifikat B2

Förderung/Kosten

     
  • Kostenfreie Teilnahme für Leistungsempfänger/innen
  • Gefördert durch das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge


Dauer

Teilzeit
13.05.2019 - 27.08.2019

Unterrichtszeiten

Teilzeit
Mo.-Fr.: 8:30 bis 12:45 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Peter-Henlein-Straße 2
86199 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Marina Sotov
marina.sotov@bbz-augsburg.de
0821 90625-49
 

Unsere Partner und Auftraggeber