Das smarte Zuhause

Im Workshop "Das smarte Zuhause" verschaffen wir Ihnen einen Überblick der gängigen Smarthome-Systeme mit ihren Vor- und Nachteilen. Außerdem bringen wir Ihnen eine preiswerte und dennoch professionelle Lösung näher. Mit Homematic setzten wir auf den Marktführer in Sachen Hausautomation. Sie lernen die Komponenten kennen und können diese einbinden. Die zeitgemäße Einrichtung und Gestaltung einer grafischen Bedienoberfläche für das Smartphone/Tablet runden unser Angebot ab. Wenn Sie im Dienstleistungsbereich tätig sind, können Sie mit dieser Zusatzqualifikation Ihren Kunden die Vorteile von Energie-/Kosteneinsparung sowie weiteren Komfort anbieten und zusätzliche Kunden erreichen

Zielgruppe

     
  • Fachkräfte des Elektro- und Informationselektronikerhandwerks und Elektrotechnikfirmen
  • Handwerker sowie Haus- und Wohnungsbesitzer, die ihr Gebäude oder ihre Wohnung "smarter" machen wollen

Voraussetzungen

 

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Einsatzgebiete und Funktionsweisen
  • Kennenlernen der verschiedenen Smart-Home Systeme (Vor- und Nachteile)
  • Auswahl und Einrichtung der Homematic Komponenten
  • Alternative Einrichtung der Zentrale über einen Raspberry Pi
  • Automatisierte Heizung-Kima, Licht, Rollläden und Markisen sowie Sicherheits-Anwendungen mit Homematic realisieren
  • Einrichten einer ansprechenden grafischen Benutzeroberfläche mit AIO Creator
  • Fernzugriff auf die Homematic-Zentrale über VPN

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Seminargebühr: 490,00 €

Dauer

Einzeltermin
13.02.2020 - 14.02.2020
03.08.2020 - 04.08.2020
07.12.2020 - 08.12.2020

2 Tage á 10 Seminareinheiten (jeweils 45 Minuten)

Unterrichtszeiten

Einzeltermin
7:30 bis 16:00 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Anna Leitenmeyr
anna.leitenmeyr@bbz-augsburg.de
0821 25768-274
 

Weitere Massnahmen im Bereich Smarthome-Seminare

    Unsere Partner