Umschulung zum/r Industriekaufmann/frau (IHK)

Unsere Umschulung zum/r Industriekaufmann/frau (IHK) macht Sie zum gefragten Allrounder in den unterschiedlichsten Arbeitsprozessen produzierender Unternehmen. Industriekaufleute werden mit verantwortungsvollen Aufgaben in betriebswirtschaftlichen Bereichen wie im Personalmanagement, dem Controlling, im Vertrieb und Marketing, der Materialwirtschaft oder im Finanz- und Rechnungswesen betraut.

Zielgruppe

     
  • Menschen, die eine abwechslungsreiche Tätigkeit suchen und bereit sind, Verantwortung zu übernehmen und zu tragen

Voraussetzungen

     
  • Möglichst Haupt-/Mittelschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Geschäftsprozesse und Märkte
  • Wertströme erfassen und dokumentieren
  • Leistungsprozesse planen, steuern und kontrollieren
  • Beschaffungsprozesse planen und steuern
  • Personalwirtschaft
  • Volkswirtschaftslehre
  • Marketing
  • Investition und Finanzierung
  • Unternehmensstrategie und -projekte umsetzen

Abschluss

     
  • Industriekaufmann/frau (IHK)
  • Trägereigenes Zertifikat
  • Auf Wunsch ECDL-Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsgutschein und über SVG oder BFD

Dauer

Vollzeit
26.06.2017 - 14.06.2019
04.09.2017 - 30.06.2019

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Fr.: 8:00 bis 15:45 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Andrea Sommer
andrea.sommer@bbz-augsburg.de
0821 25768-84
 

Unsere Partner und Auftraggeber