Umschulung zum/r Kaufmann/frau für Büromanagement (IHK) - Für Rehabilitanden

Als Kaufmann oder Kauffrau für Büromanagement organisieren und bearbeiten Sie bürowirtschaftliche Aufgaben. Sie stehen meist im direkten Kundenkontakt und sind zentrale Schnittstelle der internen wie externen Kommunikation. Office-Manager werden als Assistenz der Geschäftsführung, im Marketing, im Einkauf, der Personalverwaltung, im Sekretariat, der Buchhaltung oder im Rechnungswesen eingesetzt.

Zielgruppe

     
  • Rehabilitand/innen, die nach ihrem beruflichen Wiedereinstieg eine kaufmännische Ausbildung anstreben

Voraussetzungen

     
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Rehabilitandenstatus

Qualifizierungsschwerpunkte

Modul 1:

     
  • Büro- und Geschäftsprozesse
  • Auftragssteuerung und -koordination
  • Kaufmännische Steuerung & Kontrolle
  • Einkauf, Logistik und Marketing
  • Personalwirtschaft

Modul 2:

     
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themen
  • Intensives Prüfungstraining für die schriftliche und mündliche Prüfung

 

Ein betriebliches Praktikum ist Bestandteil dieser Umschulung und erleichtert Ihnen den Einstieg in den neuen Beruf.

Abschluss

     
  • Kaufmann/frau für Büromanagement (IHK)
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Förderbar über die Deutsche Rentenversicherung (DRV)

Dauer

Vollzeit
24.06.2019 - 09.07.2021

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo.-Fr.: 8:00 bis 14:15 bzw. 15:00 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Peggy Haase
peggy.haase@bbz-augsburg.de
0821 25768-81
 

Unsere Partner und Auftraggeber