Werkstudent (m/w/d) Bereich Schulverwaltung

An der TA qualifizieren wir Staatlich geprüfte Techniker in den Fachrichtungen Maschinenbau-, Elektro-, Umweltschutz- und Mechatroniktechnik. Seit ihrer Gründung 1992 hat sich die TA, in Trägerschaft des BBZ Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH, einen exzellenten Ruf erworben und zählt heute zu den gefragtesten Fachschulen ihrer Art in ganz Bayern.

Zur Unterstützung der Schulleitung, des Verwaltungsteams und des Lehrerkollegiums suchen wir einen Werkstudenten (m/w/d) für folgende Tätigkeiten:


Ihre Aufgaben

  • Assistenzaufgaben und Zuarbeiten für die Schulleitung und das Verwaltungsteam
  • Erstellung von Serienbriefen und Anschreiben für Firmen und SchülerInnen
  • Erstellung, Befüllung und Verarbeitung von Excellisten
  • Aktualisierungen im Datenbanksystem
  • Unterstützung im Ablauf von Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Student der Fachrichtungen Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaften, Sozialmanagement oder ähnliche Fachrichtungen
  • Fähigkeit zum eigenständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität
  • Interesse an Verwaltungstätigkeiten

Ihre Perspektive

  • Zielgerichtete Einarbeitung
  • Ein hoch motiviertes, sympathisches Team
  • Angenehmes, modernes Arbeitsumfeld
  • Abwechslungsreiche Tätigkeit



Weitere Informationen

Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Augsburg

Angebotsart

Werkstudent

Arbeitszeit

Teilzeit Flexibel, 10 Stunden pro Woche

Bereich

Verwaltung

Stellenangebot herunterladen
Jetzt online bewerben


(Sie werden zu dem Onlinebewerbungsformular auf der Webseite https://www.lehmbau.de weitergeleitet.)

Ansprechpartner

BBZ Augsburg gGmbH
Frau Martina Blaszkowski
Piccardstr. 15a
86159 Augsburg


Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung.
Bitte nutzen Sie hierfür das Karriereportal unserer Homepage: https://www.bbz-augsburg.de/karriere/


Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Fachkräften sind ausdrücklich erwünscht.

Personenbezogene Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.