Dozent (m/w/d) kaufmännisch für abH in Mindelheim

Für unseren Standort in Mindelheim suchen wir zur Verstärkung unseres Teams in unseren Jugendmaßnahmen für den Einsatz im Bereich abH (ausbildungsbegleitende Hilfen) einen Dozenten, der unseren Jugendlichen und jungen Erwachsenen Kenntnisse im kaufmännischen Bereich vermittelt.


Ihre Aufgaben

  • Planung, Vorbereitung und Durchführung von Stütz- und Nachhilfeunterricht für Auszubildende im kaufmännischen Bereich
  • Unterstützung der Auszubildenden in der Nach- und Vorbereitung des Berufsschulunterrichts und auf anstehende Tests
  • Prüfungsvorbereitung
  • Sicherstellen eines geregelten Unterrichtsablaufes
  • Koordination mit der Lehrgangsleitung bzw. den Sozialpädagogen
  • Dokumentation des Unterrichtsablaufes nach Vorgaben
  • Erstellen von Kurz-Beurteilungen


Ihr Profil

  • Berufsausbildung/Studium: abgeschlossenes Fach- oder Hochschulstudium mit einschlägiger pädagogischer Grundqualifizierung (AdA) und mit mindest. 1-jähriger pädagogischer Berufserfahrung
    Ersatzweise: abgeschlossene Fachschulausbildung (z.B. Techniker), abgeschlossene Meister- oder Fachwirtausbildung oder abgeschlossene Berufsausbildung im kaufmännischen Bereich
  • Weitere Kenntnisse: gute methodisch und didaktische Kenntnisse, gute Kenntnisse der gängigen MS Office-Programme, Erfahrung im Unterrichten ist von Vorteil
  • Persönliche Stärken: Kommunikationsfähigkeit, Sozialkompetenz, Konfliktlösungsfähigkeit, Eigeninitiative, Organisationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Motivations- und Überzeugungsfähigkeit


Weitere Informationen

Einstellungsdatum

ab sofort

Einsatzort

Mindelheim

Angebotsart

Festanstellung

Arbeitszeit

Teilzeit Flexibel, ca. 16 - 20 Stunden pro Woche, idealerweise an 3 bis 4 Tagen pro Woche von ca. 16:00 Uhr bis 19.30 Uhr

Befristung

befristet, Festanstellung in Teilzeit möglich (vorläufig befristet bis 30.09.2021)

Bereich

Bildung, Erziehung, Unterricht

Stellenangebot herunterladen

Ansprechpartner

BBZ Augsburg gGmbH
Frau Martina Blaszkowski   
Piccardstr. 15a   
86159 Augsburg    

Gerne per E-Mail an:


Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Fachkräften sind ausdrücklich erwünscht.

Personenbezogene Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.