Lehrkraft/Dozent (m/w/d) Klinische Chemie, Mikrobiologie und Histologie

Seit 1977 steht die Berufsfachschule für MTLA in Augsburg für eine hochwertige, fundierte und  anerkannte Ausbildung zum Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten. 2014 sind wir in neue Unterrichtsräume am Gaskessel gezogen. Unsere langjährigen und intensiven Kontakte zu zahlreichen Kliniken und Laboren aus der Region gehören ebenso zu unserem Selbstverständnis wie die ansprechende und moderne Ausstattung und sorgen neben einem positiven Lernumfeld für hervorragende Voraussetzungen für den schulischen Erfolg. 

Für unseren neuen, im Herbst startenden, Lehrgang "Berufliche Anerkennung als MTLA" suchen  wir MTLA Fachkräfte oder Biologen für den fachpraktischen Unterricht in den Fächern Klinische Chemie, Mikrobiologie und Histologie. 

Ihre Aufgaben 

  • Unterrichtsvorbereitung und -durchführung nach Lehrplan
  • Lernzielkontrollen
  • Betreuung der Teilnehmer in den Laboreinrichtungen
  • Absprache und Unterrichtskoordination mit den anderen Lehrkräften
  • Teilnahme an Teamsitzungen

Ihr Profil   

  • Berufsausbildung/Studium: idealerweise abgeschlossene Ausbildung zum Medizinischtechnischen Laboratoriumsassistenten bzw. Lehr-MTA; Studium der Biologie Bachelor oder Master, bzw. Lehramt Biologie oder berufliche Schulen 
  • Weitere Kenntnisse: schulaufsichtliche Genehmigung für die Unterrichtstätigkeit von Vorteil, Erfahrung in der Erwachsenenbildung, gute Kenntnisse der gängigen MS-Office-Programme 
  • Persönliche Stärken: strukturierte und selbständige Arbeitsweise, Sozialkompetenz, Selbstorganisation, Zeitmanagement, Freude am Unterrichten

Weitere Informationen

Einstellungsdatum

22.09.2020

Einsatzort

Augsburg

Angebotsart

Selbständigkeit

Arbeitszeit

Teilzeit Flexibel, Der Unterricht findet zweimal / Monat von Do. bis Sa. von 8:15 Uhr - 15:15 Uhr statt und ist flexibel planbar.

Bereich

Bildung, Erziehung, Unterricht

Stellenangebot herunterladen

Ansprechpartner

BBZ Augsburg gGmbH
Frau Martina Blaszkowski
Piccardstraße 15a
86159 Augsburg


Gerne per E-Mail an:


Bewerbungen von schwerbehinderten bzw. gleichgestellten Fachkräften sind ausdrücklich erwünscht.

Personenbezogene Formulierungen sind geschlechtsneutral zu verstehen.