25 neue Pflegefachhelferinnen und -helfer für die Region

Sie sind eine wichtige Stütze für pflegebedürftige Menschen: die 25 staatlich anerkannten Pflegefachhelferinnen und Pflegefachhelfer, die jetzt ihre Ausbildung an der Berufsfachschule für Altenpflegehilfe am BBZ Augsburg erfolgreich abgeschlossen haben! Daher haben auch fast alle Absolventinnen und Absolventen bereits Arbeitsverträge in Pflegeeinrichtungen unterschrieben oder sich für eine Weiterbildung zur/zum examinierten Altenpfleger/in entschieden haben.
An der Abschlussfeier nahmen neben den Absolventinnen und Absolventen die Schulleiterin Sabine Spohr, ihre Stellvertreterin Renate Brandt-Müller sowie zahlreiche Dozentinnen und Dozenten teil. „Vielen Dank für dieses Schuljahr und ein großes Lob an die Schule, weil sie jeden Schüler dort abholt, wo der Betreffende gerade steht und dann alle zur Prüfung führt“, so eine der Schülerinnen an der APH.
Im September 2016 beginnen rund 50 neue Schülerinnen und Schüler ihre Ausbildung zum/zur PflegefachhelferIn an der APH. Diese wird in den Sommerferien von Augsburg nach Mering umziehen und dort zusammen mit der Berufsfachschule für Altenpflege (AP) sowie der neu gegründeten Fachakademie für Sozialpädagogik in einem Gebäude untergebracht. 

Unsere Partner und Auftraggeber