Europäisches Projekt "TLN Mobility" geht in die nächste Runde

Auch dieses Jahr freuen wir uns zwei Gruppen aus Galizien bei uns in Augsburg begrüßen zu dürfen. An der offiziellen Willkommensfeier, am 17. Juni, wurden die 12 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus Spanien am Augsburger BBZ-Standort in der Mindelheimerstraße von Maria Klingelstein, Geschäftsführerin des BBZ Augsburg und Wolfgang Schumacher, Operativer Leiter des BBZ, herzlich willkommen geheißen. Zusammen mit der Gastgeberin des Standorts, Frau Melanie Tekolf, konnten sich alle persönlich davon überzeugen, wie wissbegierig und positiv unsere jungen Gäste sind. Sie traten am folgenden Montag ihre Praktika an und werden – eingebettet in einem gruppendynamisch kulturell und sportlich ausgelegten Rahmenprogramm – vier bis sechs Wochen in Augsburg leben und arbeiten. Das Betreuerteam, bestehend aus zwei Tutoren aus der Stiftung Paideia Galiza, Sabrina Lamas und Fernando Riveira und Patricia Büdinger (Projektkoordinatorin am BBZ) freuen sich schon seit Wochen wieder im bewährten Team zusammen zu arbeiten und mit ihren zwei Gruppen die nächste Zeit gut und konstruktiv zu verbringen.
 
 

Unsere Partner und Auftraggeber