Tag der freien Schulen an der MTLA

Sie schenkte den Schülerinnen und Schülern eine lehrreiche Unterrichtsstunde zu ihrer Arbeit im Bayerischen Landtag sowie zum Berufsbild des Parlamentariers. Im Gegenzug erhielt sie einen, von Schulleiter Dr. Thomas Hirsch und der stellvertretenden Schulleiterin Karla Pfeiffer, geführten Einblick in die modernen Räumlichkeiten der Schule und in das faszinierende Berufsbild des Medizinisch-technischen Laboratoriumsassistenten.

Die Bildungspolitikerin war von der Berufsfachschule sichtlich begeistert: „ Hier wird großartige Arbeitet geleistet. Die Ausbildung lohnt sich, schließlich hat der Beruf Zukunft. Mein Dank gilt den Schulleitern und Ausbildern, nicht zu vergessen ist aber auch der Träger, das Berufsbildungszentrum Augsburg“.
 
Als kleines „Dankeschön“ für ihr Kommen und der spannenden und lehrreichen Unterrichtsstunde im „Fach“ Staatsbürgerkunde, wurde Caroline Trautner zum Abschied von der Schulleitung ein Arbeitszeugnis ausgehändigt. Es ist zu vermuten, dass dieses, aufgrund der allgemeinen Zufriedenheit, rundum positiv ausfiel. 

Unsere Partner und Auftraggeber