Aufstiegsfortbildung zum/r Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)

Fachwirte im Gesundheits- und Sozialwesen übernehmen leitende Funktionen in Einrichtungen des Sozial- und Gesundheitswesens. Diese Fortbildung vermittelt Ihnen das notwendige betriebswirtschaftliche, volkswirtschaftliche und rechtliche Know-how. Mit Ihrem Abschluss übernehmen Sie künftig zentrale Organisations- und Führungsaufgaben in Alten- und Pflegeheimen, Kliniken oder im Reha-Bereich.

Zielgruppe

     
  • Fachkräfte aus dem Gesundheits- und Sozialwesen sowie
  • Selbstständige oder Existenzgründer/innen im Gesundheitsbereich

Voraussetzungen

     
  • Abschluss in einem kfm. verwaltenden, medizinischen Ausbildungsberuf des Gesundheits- und Sozialwesens + 1 Jahr Berufspraxis oder
  • Hochschulabschluss + 2 Jahre Berufspraxis oder
  • Abschluss in einem kfm. verwaltenden oder hauswirtschaftlichen Ausbildungsberuf + 2 Jahre Berufspraxis oder
  • 5 Jahre Berufspraxis

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Planen von betrieblichen Prozessen
  • Qualitätsmanagement
  • Gestalten von Projekten
  • Organisationsmanagement
  • Steuern von betrieblichen Prozessen
  • Personalentwicklung
  • Personalführung
  • Marketing

Abschluss

     
  • Gepr. Fachwirt/in im Gesundheits- und Sozialwesen (IHK)
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Kursgebühr: 3.490 €
  • Förderbar über Aufstiegs-BAföG

Dauer

Vollzeit
23.04.2018 - 30.10.2018

Berufsbegleitend
16.06.2018 - 29.10.2019

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Fr.: 8:30 bis 15:00 Uhr

Berufsbegleitend
Mi.: 18:00 bis 21:15 Uhr
Sa.: 8:30 bis 15:45 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Celine R. Sen, gepr. Berufspädagogin (IHK)
aufstiegsfortbildungen@bbz-augsburg.de
0821 25768-254

Download Flyer

 

Unsere Partner