Unsere trägereigenen Schulen

Die Nachfrage nach hochqualifiziertem Personal auf dem Arbeitsmarkt - gerade im technischen, medizinischen und pflegerischen Bereich nimmt stetig zu. Als erfolgreicher Schulträger unserer staatlich anerkannten Technikerschule sowie staatlich anerkannten Berufsfachschulen im Bereich Altenpflege/Altenpflegehilfe und für Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenten qualifizieren wir unsere Schülerinnen und Schüler auf höchstem Niveau. Diese langjährige Erfahrung in der beruflichen Schulbildung setzen wir ab September 2016 auch an unserer neuen Fachakademie für Sozialpädagogik Mering ein. Als Teil unseres Netzwerks profitieren unsere Schulen von den Erfahrungen beruflicher Bildung und den schulübergreifenden Synergieeffekten.

Berufsfachschule für Altenpflege Mering

Seit 2004 bilden wir an unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Altenpflege in Mering (AP), als einzige Berufsfachschule ihrer Art im Landkreis Aichach-Friedberg, Altenpfleger/innen auf hohem Niveau aus. Zusätzlich ermöglichen wir Pflegefachkräften an unserer GEZIAL-Akademie glänzende Aufstiegs- und Weiterbildungsmöglichkeiten und sind durch zahlreiche Kooperationen in der Region sehr gut vernetzt.

Berufsfachschule für Altenpflegehilfe

An unserer staatlich anerkannten Berufsfachschule für Altenpflegehilfe (APH) in Mering, können Interessierte die Ausbildung zum/r Pflegefachhelfer/in (Altenpflege) in Voll- oder sogar in Teilzeit absolvieren. Für Migranten/Asylbewerber/Flüchtlinge bieten wir auch eine zweijährige Ausbildung mit berufsorientierten Sprachtraining an.

Fachakademie für Sozialpädagogik Mering

Seit Herbst 2016 haben wir an der Fachakademie für Sozialpädagogik in Mering begonnen, die auf dem Arbeitsmarkt stark nachgefragten, sozialpädagogischen Fachkräfte auszubilden. Schulabgänger/innen aus der Region bieten wir die Möglichkeit, ortsnah die Ausbildung zum/r Erzieher/in zu absolvieren.

Berufsfachschule für MTLA

Die staatlich anerkannte Berufsfachschule für Medizinisch-Technische Laboratoriumsassistenten (MTLA) in Augsburg-Oberhausen wurde im Jahr 2002 vom BBZ als Träger übernommen. Jährlich besuchen rund 80 Schüler/innen unsere Berufsfachschule für MTLA. Nahezu 100% unserer Absolvent/innen sichern sich durch unser überregionales Netzwerk zu Laboren und Firmen frühzeitig eine Festanstellung.

Technikerschule Augsburg

Die Technikerschule Augsburg (TA) qualifiziert angehende Techniker/innen in den Fachrichtungen Maschinenbau-, Elektro-, Informatik-, Umweltschutz- und Mechatroniktechnik. Seit ihrer Gründung 1992, hat sich die TA einen exzellenten Ruf erworben. Die Technikerschule Augsburg zählt heute zu den gefragtesten Fachschulen ihrer Art in ganz Bayern. Als Standortfaktor bezüglich der Fachkräftesicherung ist die Technikerschule Augsburg ein zuverlässiger und starker Partner für die Unternehmen der Wirtschaftsregion Augsburg und Schwaben. Sie ermöglicht erstklassig qualifizierten Technikern eine solide Karriere mit Zukunft.
Herr Wolfgang Schumacher
Operativer Leiter

Das spricht für uns

  • Zertifizierte Schulen mit hohem Qualitätsanspruch und langjähriger Erfahrung
  • Individuelle Beratung und Begleitung unserer Schüler
  • Lehrkräfte mit aktuellsten Fachkenntnissen und Lehrmethoden
  • Innovationskraft und das Wissen über neuste Entwicklungen
  • Enge Kooperationspartner und ein weitreichendes Netzwerk zu regionalen Arbeitgebern
  • Persönliche Informationen zu Kosten und Ausbildungsförderung

Standorte

Partner