Pflegefachfrau/Pflegefachmann - Ausbildung

Der Fachkräftebedarf in der Gesundheits- und Pflegebranche wächst stetig. Die Ausbildung zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann vermittelt die für die selbstständige, umfassende und prozessorientierte Pflege von Menschen aller Altersstufen in akut und dauerhaft stationären sowie ambulanten Pflegesituationen erforderlichen fachlichenund personalen Kompetenzen.

Zielgruppe

  • Menschen mit Interesse an einer sozialpflegerischen Ausbildung

Voraussetzungen

  • Mittlerer Schulabschluss oder
  • Nachweis über eine mind. zweijährige abgeschlossene Berufsausbildung oder
  • Pflegefachhelfer/in (Altenpflege, Krankenpflege, Sozialpflege)

Qualifizierungsschwerpunkte

  • Pflege von Menschen aller Altersgruppen
  • Pflegeprozesse und Pflegediagnostik
  • Kommunikation und Beratung
  • Intra- und interprofessionelles Handeln
  • Gesetze, Verordnungen und ehtische Leitlinien
  • Pflegewissenschaft und Berufsethik

Die praktische Ausbildung wird auf Stationen von Krankenhäusern, in stationären Pflegeeinrichtungen und/oder bei einem ambulanten Pflegedienst absolviert.

Weitere Informationen erhalten Sie online unter www.pflegeschule-mering.de


Jetzt ausbildungsbegleitend studieren - Gesundheits- und Sozialmanagement (B.A.) an der FOM Hochschule für Oekonomie in Augsburg.

Abschluss

  • Pflegefachfrau/Pflegefachmann

Förderung / Kosten

Dauer

Vollzeit
01.09.2022 - 31.08.2025

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo.-Fr.: 8:30 bis 15:30 Uhr

Ort

Berufsfachschule für Pflege Mering des Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Lechstraße 2
86415 Mering

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Herr Dietmar Köpernik
dkoepernik@bbz-augsburg.de
Tel.: 08233 744900

Unsere Partner und Auftraggeber