Trainingscenter für Schwerbehinderte und Rehabilitanden (Training - Praxis - Kompetenz)

Dieses Trainingscenter bietet Ihnen die Möglichkeit neue, für Sie unbekannte Arbeitsgebiete und Tätigkeiten auszuprobieren, Stärken kennenzulernen und vorhandene Fähigkeiten weiterzuentwickeln. Durch praktische Erprobungen in den unterschiedlichsten Arbeitsfeldern, eröffnen sich Ihnen neue Perspektiven für Ihren erfolgreichen, beruflichen Wiedereinstieg.

Zielgruppe

     
  • Schwerbehinderte und Rehabilitanden, die unabhängig von der Dauer der Arbeitspause, Vorbildung und beruflicher Erfahrung eine Unterstützung für den beruflichen Wiedereinstieg suchen.

Voraussetzungen

     
  • Schwerbehinderten- (GdB) oder Rehabilitandenstatus mit Migrationshintergrund

Qualifizierungsschwerpunkte

Theorie:

     
  • Kennenlernen und Weiterentwicklung der persönlichen Stärken und beruflichen Fähigkeiten
  • Berufliche Eignung/Orientierung/Qualifizierung
  • Training von Sozialverhalten/Soft Skills/Schlüsselqualifikationen
  • Deutsch, EDV
  • Bewerbungstraining und -coaching

Praxis:

     
  • Arbeitserprobung in verschiedenen Berufsfeldern (Holz, Farbe, Metall u.a.)
  • Schnuppertage und Praktika in Betrieben
  • Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit

Abschluss

     
  • Trägereigenes Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Förderbar über die Deutsche Rentenversicherung (DRV)

Dauer

Vollzeit
24.01.2011 - 31.12.2019

Einstieg jederzeit möglich
Teilnahmedauer: 7 Monate

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Fr.: 8:00 bis 16:00 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Mindelheimer Straße 14-16
86154 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN

Frau Cornelia Bartl
cornelia.bartl@bbz-augsburg.de
0821 9074-115
 

Unsere Partner und Auftraggeber