Umschulung zum/r Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (IHK)

Die Gesundheitsbranche boomt. Mit der Umschulung zum/r Kaufmann/frau im Gesundheitswesen vereinen Sie betriebswirtschaftliches und medizinisches Wissen. Sie wirken bei der Entwicklung von Dienstleistungsangeboten in Krankenkassen, Krankenhäusern oder Pflegeheimen mit, organisieren Geschäfts- und Leistungsprozesse und übernehmen Aufgaben im Qualitätsmanagement, im Marketing oder dem Rechnungswesen.

Zielgruppe

     
  • Menschen, die eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit suchen. Eine frühere Beschäftigung im Gesundheitswesen ist von Vorteil.

Voraussetzungen

     
  • Möglichst Haupt-/Mittelschulabschluss
  • Gute Deutschkenntnisse
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Qualifizierungsschwerpunkte

     
  • Medizinische Dokumentation und Berichtswesen
  • Datenschutz
  • Organisation und Controlling
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Marketing
  • Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Personalwesen
  • Abrechnung mit unterschiedlichen Leistungsträgern

Abschluss

     
  • Kaufmann/frau im Gesundheitswesen (IHK)
  • Trägereigenes Zertifikat
  • Auf Wunsch ECDL-Zertifikat

Förderung/Kosten

     
  • Für Selbstzahler Kosten auf Anfrage
  • Förderbar über Bildungsgutschein und über SVG oder BFD

Dauer

Vollzeit
04.09.2017 - 14.06.2019

Unterrichtszeiten

Vollzeit
Mo. - Fr.: 8:00 bis 15:45 Uhr

ORT

Berufsbildungszentrum Augsburg der Lehmbaugruppe gGmbH
Alter Postweg 101
86159 Augsburg

IHR/E ANSPRECHPARTNER/IN


Frau Andrea Sommer
andrea.sommer@bbz-augsburg.de
0821 25768-84
 

Unsere Partner und Auftraggeber